Rundgang durch die Vogt-Heß-Schule

Schnuppern in der Mensa

Ein großes Dankeschön gilt auch in diesem Jahr wieder unserem Förderverein. Durch die Unterstützung kamen alle Fünftklässler in den Genuss, gemeinsam in der Mensa zu speisen. Der Andrang war groß, so wie auch der Hunger :)

 

Kurze Berichte der Klasse 4a zum Waffeln backen

 

Wir haben im Klassenzimmer Waffeln gebacken, weil unser Deutschthema „Rezepte  schreiben“ war. Jeder von uns hat eine Zutat mitgebracht. Am Schluss durfte jeder Sachen auf die Waffeln streichen. Sie haben richtig lecker geschmeckt. (Janne)

 



Am 8.11.2018 hat die Klasse 4a Waffeln gebacken. Wir wurden in Gruppen eingeteilt und haben den Teig zusammen gemischt. Als wir den Teig gemischt hatten, gingen wir an die Waffeleisen. Es lief bei allen Gruppen sehr gut. Sie waren sehr lecker.
(Von: Amelie, Simon, Flavia, Philipp, Jasi)

 



Wir (die Klasse 4a) haben in der Mittagschule Waffeln gebacken. Jeder hat ein paar Zutaten mitgebracht. Die Waffeln haben lecker geschmeckt und alle sahen anders aus. (Von: Nicole, Kristin, Clara, Carolin)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schöne Aussicht

Erster Schultag

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schüler ein tolles und erfolgreiches Schuljahr 2018/2019. Wir freuen uns auf viele tolle Momente mit euch im Schulalltag, so wie z.B. schon unser gemeinsamer Schuljahresbeginn in der Aischbachhalle.

Schulhymne

So, nicht mehr lange und das neue Schuljahr beginnt. Wenn du dich schon einmal warm singen möchtest, dann schaue dir unser Video zur Schulhymne an.

Kernzeit

Während die Schulferien noch laufen, bereitet die Kernzeit schon wieder tolle Projekte für das kommende Schuljahr vor. Falls Sie einen kleinen Einblick erhalten wollen, was dort so geboten wird, dann bitte hier entlang.

Endlich Ferien...

Zeit um durchzuatmen und loszulassen.

Die Schulhymne

Schulhymne der Vogt-Heß- Gemeinschaftsschule

 

 

 

Das zweite Film Projekt der Vogt- Heß- Gemeinschaftsschule wurde von der Schulsozialarbeiterin Ludmila But und Katharina Fuhrer von der Mobilen Jugendarbeit durchgeführt.
Miteingebunden waren 32 Schüler aus Klassenstufe 5 bis 9.
Regelmäßig trafen sie sich die Schüler, die sich freiwillig angemeldet hatten, einmal die Woche und übten die Szenen in ihrer Freizeit ein.

Im Vordergrund stand auch, dass Schüler ihre Ideen und Fähigkeiten miteinbringen können. Unter der Fragestellung „ Was verbindet euch mit eurer Schule? Wieso sollten neue Schüler genau eure Schule besuchen?“ überlegten sich Schüler Szenen und Elemente. „ Ich liebe den Sport.“ „ Hey bei uns gibt es eine so coole Musical AG.“ „ Für mich sind ehrliche Freunde wichtig.“
Auch stand im Fokus des Projektes, schüchternen Schülern den Raum zu geben sich selbst zu entfalten und das Selbstbewusstsein zu stärken. Auch die Förderung der Selbstständigkeit jedes einzelnen Schülers sollte unterstützt werden.
Ebenfalls ging es darum Räume für Anerkennung zu schaffen.

Der Film wurde zusammen geschnitten und mit der Musik von Herrn Westermann Lehrer der Vogt-Heß-Gemeinschaftsschule und B. Hanstein unterlegt.
Insgesamt ein  Jahr dauerten die Dreharbeiten.

Ein besonderer Dank geht an den Projektepool der Stadt Herrenberg, ohne deren Untertsützung das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Auch bedanken wir uns bei der Vogt- Heß- Gemeinschaftsschule, die ebenfalls einen finaziellen Teil dazu beitrug.  

 

Liebe Grüße,

Ludmila But und Katharina Fuhrer

 

Preis der Bürgerstiftung

Eine große Ehre wurde drei unserer Schüler zuteil. Für ihr Engagement in der Vogt-Heß-Gemeinschaftsschule wurden sie von Frau Schulz im Auftrag der Bürgerstiftung geehrt.
Wir wünschen euch viel Erfolg für euren zukünftigen Weg.