Sozialarbeit

Die Schulsozialarbeiter stellt sich vor:

Ich heiße Ludmila But und bin Schulsozialarbeiterin an der Vogt-Heß-Gemeinschaftsschule ( 5-10 Klasse)

Mit 100% Stellenumfang bin ich an der Vogt-Heß-Schule tätig.

 

 

Hallo, mein Name ist Anna Berglar
und ich bin ab Dezember 2020 für die Schulsozialarbeit der Vogt-Heß-Grundschule zuständig.
Ich arbeite 50% und bin regulär von montags bis donnerstags an der Schule. Sie können mich zwischen 8.00 Uhr und 13.30 Uhr unter der Nummer 0163/8383902 erreichen.
Gerne vereinbare ich auch Termine für Elterngespräche am Nachmittag.
Über die E-Mail berglar@vfj-bb.de können sie mich rund um die Uhr kontaktieren.

 

 

Sozialpädagogische Einzelfallhilfe, Beratung und Vermittlung:

Umfasst die:

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern in den unterschiedlichsten Problembereichen (Schule, Freunde, Familie etc.)
  • Beratung von Eltern von Schülerinnern und Schülern bei Schwierigkeiten und Konflikten in der Schule bzw. in der Familie
  • Beratung von Lehrkräften bei sozialpädagogischen Fragestellungen
  • Innerschulische, sowie außerschulische Kooperation und Vernetzung
  • Präventive Angebote für Klassen, Gruppen und Eltern

 

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind:

  • vertraulich
  • freiwillig
  • kostenlos
  • neutral
  • unterliegen der Schweigepflicht

 

An den Schulen sind wir im Alltag präsent, Schüler können uns direkt auf dem Pausenhof oder im Schulgebäude ansprechen oder uns eine Nachricht im Briefkasten hinterlassen.

Für Eltern, Schüler und Schülerinnen sind wir ebenso telefonisch oder per Mail erreichbar oder über die Rektorate/Sekretariate.

 

Name Tel. Email
Ludmila But 0163/8989015 but@vfj-bb.de
Anna Berglar 0163/8383902 berglar@vfj-bb.de

 

Angestellt sind wir beim Verein für Jugendhilfe in Böblingen, unsere eigentlichen Auftraggeber sind aber die Schüler.

Auf gute Zusammenarbeit!

 

Weitere wichtige Anlaufstellen sind:
Jugendamt: 0 70 32 - 79 72 0
Psychologische Beratungsstelle: 0 70 31 - 66 32 42 0
Jugendhaus Herrenberg: 0 70 32 - 93 86 15
Häusliche Gewalt: 07031 - 63 28 08
Diese Anlaufstellen sind telefonisch für Sie erreichbar! Öffnungszeiten finden Sie jeweils auf der Homepage!